zum Inhalt
Stephanusstraße 12 / Ecke Richard-Wagner-Straße, 06114 Halle (Saale)
Öffnungszeiten: Mo - Fr 9.30 - 19.00 Uhr, Samstag 9.00 - 13.00 Uhr

Aktuelles und Archiv

30.03.2011

Atomausstieg selber machen!

windrad

Die atomare Katastrophe, die sich derzeit in Japan ereignet, rüttelt viele Menschen auf. Die Geschehnisse machen deutlich, es gibt keine sichere Nutzung der Atomkraft. Auch in der Bundesrepublik kann sich ein Super-Gau ereignen. Ganz zu schweigen von den verstrahlten Gebieten des Abbau des Urans und der ungelösten Frage der Endlagerung.

Wir denken, dass die Politik handeln muss. Und da ist eine dreimonatige Abschaltung der 7 ältesten Atommeiler nur der Anfang. Jetzt muss politisch Druck gemacht werden, dass wir endlich die Energiepolitik umdenken. In Folge gibt es viele Aktionen, die umso erfolgreicher sind, je mehr sich daran beteiligen. (www.ausgestrahlt.de)

Ein ganz praktischer und unmittelbarer Beitrag ist auch der Wechsel zu einem Ökostromanbieter. (www.atomausstieg-selber-machen.de)

Es liegt auch an Ihnen, werden Sie aktiv!

DE-ÖKO-021

« zurück zur Übersicht

© Webdesign, CMS: Webagentur lilac-media Halle (Saale)
Sitemap|nach oben|Seite drucken